Preisverleihung und Konzert beim MDR in Leipzig

4. März 2015
TheBaff

In der Kulturstadt Leipzig hat die Senior-Bigband „The Baff“ der Städtischen Realschule Menden (RSM) ihren Preis beim Wettbewerb „teamwork! – neue musik (er)finden“ verliehen bekommen. Bei der vom Verband Deutscher Schulmusiker (VDS) in Kooperation mit dem MDR organisierten Preisträgerkonzert im Orchestersaal des MDR-Gebäudes am Augustusplatz erhielten die heimischen Schülerinnen und Schüler für den erreichten zweiten Platz auf Bundesebene neben einer Urkunde ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Der zusammen mit VDS-Mitglied Silke-Egeler-Wittmann moderierende MDR-Musikvermittler Ekkehard Vogler würdigte in seiner Ansprache die kreative Herangehensweise und Interpretation der Schülerinnen und Schüler, die mit zwei graphisch notierten Kompositionen (Figuren I und II) des österreichischen Komponisten Roman Haubenstock-Ramati am Wettbewerb teilgenommen hatten.

RSM-Bigband The Baff wurde mit dem Preis für Neue Musik ausgezeichnet und konzertierte im MDR-Orchestersaal.

RSM-Bigband The Baff wurde mit dem Preis für Neue Musik ausgezeichnet und konzertierte im MDR-Orchestersaal.

Diese beiden Kompositionen führten die Senior-Bigband auch noch einmal im Orchestersaal des MDR auf, wobei die Partituren auf eine Leinwand projiziert wurden. Im Anschluss ließen sich die Moderatoren die musikalische Umsetzung der Zeichnungen erläutern, wobei Ekkehard Vogler anmerkte: „Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, wie man aus solchen Grafiken musizieren kann. Könnt ihr mir das erklären?“

Dies konnten die Schüler – und so wurde klar, dass die Bigband sich vorab über zu verwendendes Tonmaterial verständigt und die Kompositionen in ein formales Raster eingeteilt hatte. In diesen Bausteinen gab es weitere Absprachen bezüglich der musikalischen Darstellung von geometrischen Formen: Es ging darum, Kreise, Punkte, Linien und Flächen zum Klingen zu erbringen. Dabei zeigte die RSM-Bigband „The Baff“ bei aller individuellen Gestaltungsfreiheit der Musizierenden ihre Fähigkeit, aufeinander zu hören und so ein interessantes musikalisches Frage-Antwort-Spiel zu entwickeln.

Im Rahmen des Konzertes zeigten die weiteren Preisträger aus Berlin, Trier, Stuttgart und Gotha ihre Interpretationen moderner Musik, zudem trat der MDR-Kinderchor auf.

Die Big Band The Baff im Foyer des MDR-Turms in Leipzig.

Die Big Band The Baff im Foyer des MDR-Turms in Leipzig.

Im Rahmen des dreitägigen Besuches der sächsischen Metropole begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf die Spuren berühmter Komponisten wie Johann-Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy, lauschten dem weltbekannten Thomaner-Chor in der Thomas-Kirche und besuchten einen Instrumentenbauer. Die Beschäftigung mit der deutsch-deutschen Einheitsgeschichte im Zeitgenössischen Forum sowie der obligatorische Besuch der Nikolaikirche rundeten den Besuch ab.